Markt Colmberg

Markt Colmberg

Bürgermeister Wilhelm Kieslinger

„Bürgernähe und eine gute Infrastruktur, verbunden mit vielfältigen Möglichkeiten

der Freizeitgestaltung bieten wir unseren Gästen und Bürgern.“

Colmberg ist im touristischen Bereich eine attraktive Gemeinde. Nahezu 35.000 Übernachtungen pro Jahr zeigen, dass Colmberg seinen Gästen einiges bietet. Besonders beliebt ist das gut ausgebaute Rad- und Wanderwegenetz durch Wald und Flur im Naturpark Frankenhöhe. Das Hotel-, Gaststätten- und Ferienwohnungsangebot erfährt immer mehr Zuspruch. Besondere Highlights sind die mittelalterliche Burg aus dem 12. Jh., der Qualitätswanderweg „Europäische Wasserscheide“ und der barrierefreie Wanderweg mit Infotafeln. Hinzu kommen Freizeiteinrichtungen wie Golfplatz, Naturbadeweiher, Kneippbecken, Angelweiher, Themenspielplätze, Mehr-generationenplatz, Skaterplatz und die attraktiven Angebote der Vereine. Für Men-schen, die gerne hier wohnen möchten, bietet der Markt Colmberg eine moderne Infrastruktur und preiswerte Bauplätze. Gewerbebetriebe finden in der Gemeinde gut erschlossene Gewerbegrund stücke in frei wählbaren Größen vor.

Zahlen 2.043 Einwohner / 3.835 ha Fläche

Gemeindeteile Colmberg – Auerbach – Bieg – Binzwangen – Häslabronn – Kurzendorf – Meuchlein –  Poppenbach – Oberfelden – Oberhegenau – Unterfelden – Unterhegenau

Infrastruktur Am Markt 1 Grundschule, Kindertagesstätte, Arztpraxis, Einzelhandel, Bäcker, Metzger, Gastronomie, Freizeiteinrichtungen

Gemeindeverwaltung
Am Markt 1
91598 Colmberg
Tel. 09803 / 932 90
Fax 09803 / 932 920 info@colmberg.de

www.colmberg.de