Förderphase 2020

Das Regionalbudget wird auch 2021 umgesetzt – reichen Sie ab sofort Ihre Projektanträge ein!

Die ILE-Region Rothenburg ob der Tauber hat erneut die Umsetzung des Förderprogrammes „Regionalbudget“ beschlossen (vorbehaltlich der finalen Förderzusage durch das Amt für Ländliche Entwicklung Mittelfranken). Damit können auch im Jahr 2021 Kleinprojekte von Privatpersonen, Unternehmen, Vereinen, Kirchen, Landwirten oder Kommunen gefördert werden. Die Kleinprojekte werden mit einem Fördersatz von bis zu 80% der Nettokosten bezuschusst, maximal jedoch mit 10.000 Euro. Die Projektsumme darf maximal 20.000 Euro (netto) betragen, die minimale Projektsumme muss bei 625 Euro (netto) liegen. Die Mehrwertsteuer wird nicht gefördert.

Zulässig sind die verschiedensten Kleinprojekte, sofern sie zur Weiterentwicklung der Region beitragen, den Zielen des Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzeptes sowie der Förderrichtlinie der Region entsprechen. Zudem dürfen die Projekte noch nicht begonnen worden sein. Außerdem müssen die für 2021 beantragten Projekte bis zum 20. September 2021 vollständig umgesetzt und abgerechnet werden können. Alle weiteren Informationen zum Antragsverfahren finden Sie in unserem → Förderaufruf.

Um am Auswahlverfahren teilzunehmen, können bis zum 26. Februar 2021 Projektanträge eingereicht werden. Nutzen Sie hierfür die
Förderanfrage und senden Sie diese per E-Mail an das Team der Umsetzungsbegleitung (s. Kontakt).

Wir freuen uns über Ihre Anträge und die Möglichkeit, das Engagement in der Region zu unterstützen! Gerne beraten wir interessierte Projektträger auch telefonisch oder per E-Mail. Beachten Sie außerdem unsere → Hinweise für Antragsteller, diese liefern einige wichtige Hinweise, die bei der Antragstellung, Projektumsetzung und späteren Abrechnung der Projekte zu beachten sind. Darin enthalten ist außerdem ein Ablaufschema, das zeigt wer wann wofür zuständig ist.

 

Kontakt

Verantwortliche Stelle:
Verwaltungsgemeinschaft Rothenburg ob der Tauber

Beratung und Antragstellung über:
Umsetzungsbegleitung ILE-Region ROTHENBURG ob der Tauber

Hannes Bürckmann & Linda Kemmler
Tel.: 07936 / 99 05 20

buerckmann@neulandplus.de
kemmler@neulandplus.de

Weiterführende Informationen

Offizieller Förderaufruf (alle Informationen zur Antragstellung, Fördermodalitäten und den Projektauswahlkriterien)

Förderanfrage Regionalbudget 2021 (dieses Antragsformular ist per E-Mail an die Umsetzungsbegleitung zu senden)

Hinweise für Antragsteller (alles was Sie sonst noch wissen müssen)

Durchführungsnachweis (dieses Formular ist nach Abschluss des Projektes per Mail inkl. der zugehörigen Unterlagen bei der Umsetzungsbegleitung einzureichen)

⇒ Weitere Informationen zum Regionalbudget finden Sie im Förderwegweiser des Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

⇒ Beachten Sie auch das Merkblatt des Ministeriums zur Durchführung von Kleinprojekten 

⇒ Bei Vorhaben zur Förderung von wirtschaftlichen Tätigkeiten sind die Bestimmungen der EU-Verordnung Nr. 1407/2013 vom 18.12.2013 (De-minimis-Beihilfe Gewerbe) zu beachten (Merkblatt zu den De-minimis-Beihilfen) und es ist gegebenenfalls eine De-minimis-Erklärung abzugeben